Wie komme ich zum Schiff?

Normalerweise mit dem Flugzeug, zu einem in der Nähe gelegenen Flugplatz von dem Ihr von der Crew der Pink Panther abgeholt werdet.

 

 

Wohin Segeln wir?

Bei der Planung legen wir gemeinsam den Anfang, das Ende, und den groben Verlauf Eures Törns fest. Der genaue Verlauf der Reise wird dann gemeinsam, unter Rücksichtnahme auf "Wetter, Wind und Welle" sowie auf Eure persönlichen Vorlieben, vor Ort durchgeführt. Es ergeben sich für die Tagesziele fast immer mehrere reizvolle Alternativen.

 

Welche Voraussetzung werden erwartet, was muss man können?

Eigentlich nichts besonderes! Als "Segeleinsteiger" solltet Ihr Spaß daran haben etwas Neues zu erleben und gemeinsames zu unternehmen.

In den ersten Tagen erklären wir Euch alles was an Bord wichtig ist.

Wer "relaxen" will und am liebsten in der Sonne liegt, ist herzlich willkommen.

Wir freuen uns aber auch, wenn jemand beim Segel setzen, steuern, navigieren,... mitmachen will.

 

Was muss ich mitnehmen?

Badesachen, Handtücher, T-Shirts, kurze Hose, für kühlere Tage (Wind?) sollte eine lange Hose (Jean), ein Pullover und eine Windjacke eingepackt werden.

Ölzeug und Gummistiefel braucht Ihr nicht.

Wichtig sind rutschfeste Bordschuhe (Turnschuhe mit heller Sohle!) und feste, bequeme Landschuhe für diverse Ausflüge.

Wenn vorhanden, sind Badeschuhe empfehlenwert, da die Strände oft steinig sind. Schnorchelausrüstung ist empfehlenswert!

Nicht vergessen: Sonnenbrille, Sonnencreme und eine Kopfbedeckung

 

Worin soll ich meine Sachen packen?

Packt Eure Sachen in einen Seesack, oder eine leicht zu verstauende Reisetasche.

Bitte keine Koffer, da die an Bord schlecht zu stauen sind.

 

Was brauche ich sonst noch?

Bankomatkarten und Kreditkarten sind gängige Zahlungsmöglichkeiten.

Für Ausflüge mit dem Auto, Bike oder Quad solltet Ihr den Führerschein dabei haben.

Nützlich ist ein wasserdichter Beutel für Wertsachen, Kamera,...